+
TV-Schmonzetten-Liebling Christian Kohlund ist der neue Fiesling der Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg.

Neuer Bösewicht für Karl-May-Festspiele

Christian Kohlund legt sich mit Winnetou an

Bad Segeberg - Man kennt ihn aus diversen TV-Serien-Schmonzetten. In dieser Saison der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg darf Schauspieler Christian Kohlund aber mal richtig fies sein.

Der 63-Jährige mit der unverwechselbaren sonoren Stimme mimt als "Burton" in der Inszenierung von „Unter Geiern“ den gefährlichen Gegenspieler der Blutsbrüder Winnetou (Jan Sosniok) und Old Shatterhand (Wayne Carpendale). Das teilte die Festspielleitung am Freitag mit.

Kohlund spielte in vielen Fernsehserien mit - zum Beispiel als Professor Vollmers in der legendären „Schwarzwaldklinik“ und in der ARD-Reihe „Das Traumhotel“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Der US-Komiker steht wegen des Verdachts auf Vergewaltigung in mehreren Fällen vor Gericht. Anwalt Thomas Mesereau, bekannt aus prominenten Verfahren der Vergangenheit, …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Gleiches Recht für alle: Weil der dänische Kronprinz sich nicht ausweisen konnte, wurde er in einer Bar in Australien abgewiesen. Erst als seine Personenschützer …
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods geklaut
"Mit der vollen Härte des Gesetzes" will die Skisportlerin gegen diejenigen vorgehen, die von ihrem Handy private Fotos geklaut haben und diese nun im Internet …
Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods geklaut
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge

Kommentare