+
Christian Rach wechselt zum ZDF.

Neue Shows für den Restauranttester

Christian Rach kocht sein Süppchen jetzt beim ZDF

Mainz - Der Restauranttester Christian Rach wechselt von RTL zum ZDF. Gleich mehrere Formate sollen dort mit dem beliebten TV-Koch geplant sein.

Ab Anfang 2014 seien neue Show- und Verbraucherformate mit dem Moderator geplant, teilte das ZDF am Sonntag in Mainz mit. Für die Primetime sollen mit Rach neue Konzepte rund um das Thema Ernährung entwickelt werden. Der 56-Jährige sei im besten Sinne „ein Überzeugungstäter“, in dem er die Wahrheit hinter Ernährungs- und Verbrauchermythen aufdecke, erklärte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler.

Von RTL und dem Format „Rach, der Restauranttester“ trenne er sich in Freundschaft, sagte der Fernsehkoch dem Medienmagazin DWDL.de. „Manchmal ist Neues besser als Verschlimmbessern.“ Und er ist auch nicht ganz unglücklich darüber, aus der Schublade des Restauranttesters rauszukommen.

dpa

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare