+
Schauspieler Christian Tramitz

Christian Tramitz fällt das Loslassen schwer

München - Schauspieler Christian Tramitz (57) fällt es schwer, seine Kinder loszulassen. Auch wenn sie schon längst volljährig sind.

„Die ältesten sind 21 und selbst da ist es noch so, dass ich mir Sorgen mache“, sagte Tramitz der Nachrichtenagentur dpa in München. Da gehe es ihm wie dem Clownfisch Marlin, den er in dem Animations-Film „Findet Nemo“ synchronisierte: „Viele sagen ja, das Verhalten ist übertrieben, zu vorsichtig. Aber das hat man eben oder man hat es nicht.“ Der Schauspieler, der mit „Der Schuh des Manitu“ einem größeren Publikum bekannt wurde, hat insgesamt vier Kinder aus zwei Ehen. Der Film „Findet Nemo“ (2003) kommt am 14. Februar in einer 3D-Version erneut in die deutschen Kinos.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare