+
Christian Ulmen ist kein Fan von "Wetten, dass..?".

Ende wäre "überhaupt kein Verlust"

Ulmen: „Wetten, dass..?“ langweilt mich

Berlin - Für Christian Ulmen wäre es kein Verlust, wenn "Wetten, dass..?" eingestellt werden sollte. Der Schauspieler hat zu der Kultsendung eine klare Meinung.

Schauspieler Christian Ulmen (38) hält nichts von der ZDF-Show „Wetten, dass..?“. Der Zeitschrift TV Spielfilm sagte er: „Diese Sendung spielt für mich schon lange keine Rolle mehr. Ich fühle mich gelangweilt, wenn ich mir Fernsehunterhaltung ansehe, die vorsätzlich für alle gemacht ist. Vom Kind bis zur Oma soll jeder bedient werden.“ Er selbst finde sich in der Sendung aber kaum wieder. „Wenn das eingestellt wird, ist das für mich überhaupt kein Verlust.“

Ulmen ist im neuen „ARD-„Tatort“ aus Weimar an der Seite von Nora Tschirner als Kommissar Lessing zu sehen. Die Folge „Die Fette Hoppe“ wird am 26. Dezember im Ersten ausgestrahlt.

Wetten, dass..? mit Gottschalk: Tolle und dramatische Szenen

"Wetten, dass..?": Tolle und dramatische Szenen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Nachdem Jennifer Lawrence trotz frostiger Temperaturen in einem freizügigen Kleid posierte, hagelte es gehörig Kritik. Doch die 27-Jährige wehrt sich.
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Deutliche Worte: Meryl Streep will nicht für Weinsteins Verteidigung herhalten 
Meryl Streep erklärte zwar, dass Filmproduzent Harvey Weinstein sie immer respektvoll behandelt habe. Doch dessen Versuch, somit vor Gericht seine Unschuld zu beweisen, …
Deutliche Worte: Meryl Streep will nicht für Weinsteins Verteidigung herhalten 

Kommentare