+
Sie strahlen: Ex-Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina verlassen die Alte Oper in Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst

Christian Wulff mit Bettina bei Einheitsfest

Frankfurt/Main (dpa) - Rund fünf Monate nach ihrem Neuanfang haben sich Ex-Bundespräsident Christian Wulff (56) und Frau Bettina (41) gemeinsam bei der Einheitsfeier in Frankfurt gezeigt.

Beim Festakt zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands schaute sich das Paar in der Alten Oper immer wieder in die Augen und lächelte sich zu. Bei der Begrüßung der beiden gab es vom Publikum am Samstag sowohl Applaus als auch Pfiffe.

Im Januar 2013 hatten sich Christian und Bettina Wulff offiziell getrennt, seit Mai dieses Jahres wohnen sie nach Angaben ihres Anwalts aber wieder zusammen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Trump-Sohn legt Disney Entlassung von Depp nahe
Mit seinen Äußerungen zu Donald Trump hat Johnny Depp für reichlich Wirbel gesorgt. Nun hat er sich entschuldigt.
Trump-Sohn legt Disney Entlassung von Depp nahe

Kommentare