+
Christiane Hörbiger wurde ein Tanzkurs verwehrt - weil sie 74 Jahre alt ist.

Christiane Hörbiger: Zu alt für Tanzschule?

Wien - Christiane Hörbiger ist empört: Der 74-Jährigen Schauspielerin wurde aufgrund ihres Alters ein Tanzkurs verwehrt. Jetzt äußerte sich der Leiter der Tanzschule.

Die Schauspielerin Christiane Hörbiger (74) regt sich über Altersdiskriminierung an einer Wiener Tanzschule auf. „Ich bin immer noch empört! Tanzen ist doch keine Sache des Alters“, sagte die gebürtige Wienerin der Bild-Zeitung vom Dienstag. Hörbiger wollte für den Fernsehfilm „Die kleine Lady“ (lief am Sonntag im ZDF) ihre Tanzkünste auffrischen, doch auf der Homepage und an der Eingangstür der Tanzschule hieß es: „Wir bitten, von Anmeldungen ab 60 abzusehen, aus Rücksicht auf Ihre Tanzpartner.“ Tanzschulen-Besitzer Wolfgang Stanek gab sich zerknirscht: „Aber ab 2013 bieten wir Kurse ab 55 Jahren bis es Spaß macht an.“

Liebe trotz großen Altersunterschieds

Liebe trotz großen Altersunterschieds

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.