Nach der Scheidung

Christiane Paul: Glaubt sie an romantische Liebe?

Berlin - Glaubt die Schauspielerin Christiane Paul noch an die romantische Liebe? Nach ihrer Scheidung haben sich ihre Ansichten wohl geändert.

Die geschiedene Schauspielerin Christiane Paul (40) ist beim Thema Liebe vorsichtiger geworden. Der Zeitschrift „Emotion“ sagte sie auf die Frage, ob sie noch an romantische Liebe glaube: „Vor ein paar Jahren hätte ich laut Ja gerufen. Aber ich habe viel erlebt und bin vorsichtiger geworden.“ Ende 2013 hatte die zweifache Mutter öffentlich gemacht, dass sie geschieden ist.

Aus der Ehe mit Wolfgang Schwenk hat Paul ihren Sohn Maximilian, ihre ältere Tochter stammt aus einer früheren Beziehung. „Der Lebensmittelpunkt meiner Kinder ist bei mir und damit hängt der Großteil der Organisation an mir“, sagte Paul. Das sei zwischenzeitlich anstrengender als Drehen und sie freue sich schon sehr, wenn sie arbeiten könne.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare