Christina Aguilera als "Bösewichtin" im TV-Film

- Los Angeles - Popstar Christina Aguilera (22) freut sich auf ihre erste Fernsehrolle: Allerdings will sie keinen "braven" Part spielen. Laut Internet-Filmdatenbank "imdb.com" wird die Sängerin für den CBS-Fernsehfilm "Hollywood Wives: The New Generation" neben Veteranen wie Robin Givens und Farrah Fawcett erstmals vor der Kamera stehen.

Auf ihren Wunsch hin werde Aguilera aber keine "süße" Rolle übernehmen, sondern eine richtig böse Frau spielen, berichteten Insider. Schließlich will sie sich ihr Image nicht verderben.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot

Kommentare