Christina Aguilera auf Hamburger-Entzug

- London - Popsängerin Christina Aguilera (22) verzichtet derzeit auf Hamburger. Einem Bericht der "Sun" zufolge waren Aguileras Manager so besorgt, die Sängerin könne unter einer Ernährungsstörung leiden, dass sie Maßnahmen ergriffen, um Aguilera am Hungern zu hindern.

Wie sich herausstellte, nahm Aguilera ausschließlich "Junk Food" wie Hamburger oder andere Snacks zu sich oft nur ein Mal am Tag. Eine persönliche Ernährungsberaterin hat der Sängerin nun absolutes Hamburger-Verbot erteilt und lässt stattdessen "richtiges" Essen servieren. "Außerdem bewegt sie sich jetzt mehr", sagte Aguileras Sportlehrerin Ashley Borden dem Blatt.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare