+
Christina Aguilera fühlt sich nicht zu dick.

Christina Aguilera mag ihre Kurven

New York - Gehässiger Spott kann ihr nichts anhaben: US-Sängerin Christina Aguilera lässt sich von Bemerkungen über ihre Figur nicht aus der Ruhe bringen.

“Ich habe in diesem Geschäft schon das ganze Programm mitgemacht. Ich war zu dünn. Ich war dicker. Ich wurde für beide Seiten der Skala kritisiert. Das blende ich automatisch aus. Ich liebe meinen Körper. Mein Freund liebt meinen Körper. Mein Sohn ist gesund und glücklich, das ist alles, was wirklich wichtig ist“, sagte Aguilera dem US-Magazin “Marie-Claire“ (Februar-Ausgabe). Die Sängerin hat einen knapp vierjährigen Sohn Max aus ihrer Ehe mit Jordan Bratman (34). Derzeit ist sie mit dem Produktionsassistenten Matt Rutler zusammen, den sie bei den Dreharbeiten zu ihrem Film “Burlesque“ kennengelernt hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar

Kommentare