Christina Aguilera singt im Museum

Los Angeles - US-Popsängerin Christina Aguilera steht demnächst in einem Museum auf der Bühne. Die Eintrittspreise liegen zwischen 5000 und 10.000 Dollar.

Die 29-Jährige wird am 25. September bei einer Wohltätigkeitsgala im Los Angeles County Museum of Arts (LACMA) singen. Anlass ist die Einweihung eines neuen Ausstellungsgebäudes. Es sei ein Ehre, dabei zu helfen, den 4.200 Quadratmeter großen Pavillon zu feiern, sagte Aguilera.

An der Gala können zwar nicht nur Prominente teilnehmen, aber die Eintrittkarten haben einen stattlichen Preis: Einzelkarten kosten zwischen 5.000 und 10.000 Dollar, ein Tisch zwischen 25.000 und 100.000 Dollar.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Kommentare