Christina Aguilera singt im Museum

Los Angeles - US-Popsängerin Christina Aguilera steht demnächst in einem Museum auf der Bühne. Die Eintrittspreise liegen zwischen 5000 und 10.000 Dollar.

Die 29-Jährige wird am 25. September bei einer Wohltätigkeitsgala im Los Angeles County Museum of Arts (LACMA) singen. Anlass ist die Einweihung eines neuen Ausstellungsgebäudes. Es sei ein Ehre, dabei zu helfen, den 4.200 Quadratmeter großen Pavillon zu feiern, sagte Aguilera.

An der Gala können zwar nicht nur Prominente teilnehmen, aber die Eintrittkarten haben einen stattlichen Preis: Einzelkarten kosten zwischen 5.000 und 10.000 Dollar, ein Tisch zwischen 25.000 und 100.000 Dollar.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das …
Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Late-Night-Talker Jimmy Kimmel (50) hat in seiner Show einen ganz besonderen Gast begrüßt: seinen Sohn Billy, der im Frühjahr mit einem Herzfehler zur Welt kam.
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn auf dem Arm
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu …
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn

Kommentare