Christina Aguilera will bald Mutter werden

- London - Christina Aguilera ist zu Besuch in Europa, um ihre neue Single "Ain't No Other Man", vorzustellen. Beim Musiksender MTV in London nutzte der Moderator Russell Brand (31) offenbar die Gelegenheit, dem US-Star einige sehr persönliche Fragen zu stellen - und die "Dirrty"-Sängerin kam offenbar ins Plaudern.

Das berichtet der "Daily Mirror" in seiner Online-Ausgabe. Demnach will die 25- Jährige, die seit acht Monaten mit dem Musikmanager Jordan Bratman (28) verheiratet ist, inzwischen ihren Intimschmuck abgelegt haben. "Piercings waren gestern. Ich habe jetzt ein neues Image. Ich bin eine Künstlerin, die sich ständig wandelt", sagte Christina Aguilera ihrem erstaunten Gesprächspartner vor laufender Kamera. Schließlich gestand sie ihm noch, bald eine Familie gründen zu wollen: "Ich werde noch ein Album machen und erwäge dann, Kinder zu bekommen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare