Christina Aguilera will einen Kaiserschnitt

London - Die hochschwangere Christina Aguilera (27) will sich die Strapazen einer natürlichen Geburt offenbar ersparen. Wie der "Daily Mirror" in seiner Onlineausgabe berichtet, hat sich die Popsängerin einen Termin für einen Kaiserschnitt geben lassen

Demnach würde ihr erstes Kind am 10. Januar zur Welt kommen.

Zuvor planen Aguilera, die vor wenigen Tagen ihren 27. Geburtstag feierte, und Ehemann Jordan Bratman eine weitere Willkommensparty für ihr Baby. Nach der großen Party Anfang des Monats soll über Weihnachten noch einmal ganz ruhig im kleinen Kreis gefeiert werden.

Die Entscheidung für einen geplanten Kaiserschnitt ist unter weiblichen Stars und Prominenten keine Seltenheit. Auch Victoria Beckham zog bei der Geburt ihrer drei Söhne den operativen Eingriff vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zoe Saldana ist wieder Mutter geworden
Drei Kinder, drei Söhne: Schauspielerin Zoe Saldana freut sich über Nachwuchs. Auf Instagram postet sie ein Foto der drei.
Zoe Saldana ist wieder Mutter geworden
Angelina Jolie: „Wir werden immer eine Familie sein“ 
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft.
Angelina Jolie: „Wir werden immer eine Familie sein“ 
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran.
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare