Christina Aguilera will einen Kaiserschnitt

London - Die hochschwangere Christina Aguilera (27) will sich die Strapazen einer natürlichen Geburt offenbar ersparen. Wie der "Daily Mirror" in seiner Onlineausgabe berichtet, hat sich die Popsängerin einen Termin für einen Kaiserschnitt geben lassen

Demnach würde ihr erstes Kind am 10. Januar zur Welt kommen.

Zuvor planen Aguilera, die vor wenigen Tagen ihren 27. Geburtstag feierte, und Ehemann Jordan Bratman eine weitere Willkommensparty für ihr Baby. Nach der großen Party Anfang des Monats soll über Weihnachten noch einmal ganz ruhig im kleinen Kreis gefeiert werden.

Die Entscheidung für einen geplanten Kaiserschnitt ist unter weiblichen Stars und Prominenten keine Seltenheit. Auch Victoria Beckham zog bei der Geburt ihrer drei Söhne den operativen Eingriff vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare