+
Christina Aguilera ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Ihr Baby ist da

Aguilera: Töchterchen mit ungewöhnlichem Namen

New York - Bei der Namenswahl für ihr erstes Kind war Christina Aguilera noch vergleichsweise fantasielos. Für ihre neugeborene Tochter ließ sich die US-Sängerin jetzt etwas Kreatives einfallen.

US-Sängerin Christina Aguilera (33) hat ihre neugeborene Tochter „Sommerregen“ genannt. „So stolz, unsere wunderschöne Tochter Summer Rain Rutler in der Welt zu begrüßen“, schrieb Aguilera am Montag beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Das kleine Mädchen sei am vergangenen Samstag in Los Angeles geboren worden, meldete das Promiportal „People.com“. Vater ist der Filmproduzent Matt Rutler. Aguilera und Rutler hatten sich im Februar verlobt. Nur wenige Tage später verriet die Sängerin („Genie in a Bottle“) ihren Fans, dass sie wieder schwanger sei. Im März gab sie dann bekannt, dass sie eine Tochter erwarte. Noch wenige Tage vor der Geburt arbeitete Aguilera hochschwanger im Studio und zeigte das bei Twitter.

Mit ihrem Ex-Ehemann Jordan Bratman hat Aguilera bereits den sechs Jahre alten Sohn Max Liron.

Nackte Haut bei Popstars

Nackte Haut bei Popstars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare