Christina Applegate hat Brustkrebs

New York/Los Angeles - Neuer Schicksalsschlag für Christina Applegate (36): Nur vier Wochen nach dem Tod ihres Freundes ist die US-Schauspielerin an Brustkrebs erkrankt.

"Dank der Früherkennung bei einer Kernspintomographie ist der Krebs nicht lebensbedrohlich", teilte ihre Sprecherin Ame Van Iden nach Angaben des "People"-Magazins mit. Die Schauspielerin werde sich der von den Ärzten empfohlenen Behandlung unterziehen und wieder voll erholen, hieß es weiter.

Applegate ist durch ihre Rolle als Kelly Bundy in der Fernsehserie "Eine schrecklich nette Familie" bekannt. Seit 2007 spielt sie eine Hauptrolle in der US-Comedyserie "Samantha Who?" Für ihren Auftritt im Broadway-Musical "Sweet Charity" wurde sie 2005 für einen Tony Award nominiert. Kürzlich hatte sie bekanntgegeben, sie werde zusammen mit Meryl Streep und anderen Stars am 8. September an einer großen TV-Aktion gegen Krebs teilnehmen.

Ihr Freund Lee Grivas war Anfang Juli mit 26 Jahren tot in seiner Wohnung gefunden worden. Die Todesursache ist bisher noch nicht geklärt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare