Christina Applegate hat Brustkrebs unter Kontrolle

Los Angeles - Christina Applegate hat nach eigenen Angaben ihre Brustkrebserkrankung besiegt. Sie sei "absolut 100 Prozent" geheilt, erklärte die Schauspieler laut "E!Online" am Montag in einem TV-Interview.

"Sie haben alles wegbekommen und ich werde ganz sicher nicht an Brustkrebs sterben", versicherte Applegate. Die Erkrankung der 36-Jährigen war kürzlich bekanntgeworden. Ärzte hatten den Krebs bei einer Früherkennungs-Untersuchung entdeckt.

Sie habe sich den empfohlenen Behandlungen unterzogen und sei auf eine makrobiotische Ernährung umgestiegen, hieß es weiter. Applegate ist durch ihre Rolle als Kelly Bundy in der Fernsehserie "Eine schrecklich nette Familie" bekannt. Seit 2007 spielt sie eine Hauptrolle in der US-Comedyserie "Samantha Who?". Am 8. September will sie zusammen mit Meryl Streep und anderen Stars an einer großen TV-Aktion gegen Krebs teilnehmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare