Christina Applegate hat Brustkrebs unter Kontrolle

Los Angeles - Christina Applegate hat nach eigenen Angaben ihre Brustkrebserkrankung besiegt. Sie sei "absolut 100 Prozent" geheilt, erklärte die Schauspieler laut "E!Online" am Montag in einem TV-Interview.

"Sie haben alles wegbekommen und ich werde ganz sicher nicht an Brustkrebs sterben", versicherte Applegate. Die Erkrankung der 36-Jährigen war kürzlich bekanntgeworden. Ärzte hatten den Krebs bei einer Früherkennungs-Untersuchung entdeckt.

Sie habe sich den empfohlenen Behandlungen unterzogen und sei auf eine makrobiotische Ernährung umgestiegen, hieß es weiter. Applegate ist durch ihre Rolle als Kelly Bundy in der Fernsehserie "Eine schrecklich nette Familie" bekannt. Seit 2007 spielt sie eine Hauptrolle in der US-Comedyserie "Samantha Who?". Am 8. September will sie zusammen mit Meryl Streep und anderen Stars an einer großen TV-Aktion gegen Krebs teilnehmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare