+
US-Sängerin Christina Grimmie wurde mit 22 Jahren erschossen. Jetzt werden ihre Musikvideos veröffentlicht.

Erschossene US-Sängerin

Christina Grimmie: Musikvideos werden posthum veröffentlicht

Los Angeles - Der Tod von "The Voice"-Star Christina Grimmie erschütterte ihre Fans. Nun können sie die Sängerin ein letztes Mal in bisher unveröffentlichten Musikvideos sehen.

 Die getötete US-Sängerin Christina Grimmie wird rund zwei Monate nach ihrem Tod in mehreren Musikvideos zu sehen sein. Ihr Manager kündigte an, die vier Clips ab August jeweils mit einer Woche Abstand im Internet zu veröffentlichen. Die Musikerin hatte die Videos demnach im Februar gedreht, bevor sie zu ihrer Tour aufbrach. Nach einem Konzert in Orlando wurde die 22-Jährige Anfang Juni von einem offenbar geistig verwirrten Fan erschossen.

Die vier Musivideos zu Songs ihres Albums „Side A“ seien eine Art Fortsetzungsgeschichte. „Ich könnte nicht stolzer auf sie und die anderen Beteiligten bei diesem Projekt sein“, schrieb Grimmies Manager am Montag (Ortszeit) auf ihrer Twitter-Seite. Das Video zum Song „Snow White“ soll am 11. August auf der Internetseite des US-Musikmagazins „Billboard“ seine Premiere feiern.

Grimmie war 2014 Finalistin der Castingshow „The Voice“, schaffte es auf den dritten Platz und wurde danach immer populärer. Pop-Experten bezeichneten sie als großes Talent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Eine US-Popsängerin hat dem einstigen Mitglied der Backstreet Boys, Nick Carter, vorgeworfen, sie vor rund 15 Jahren vergewaltigt zu haben. Carter war damals 22, sie 18.
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Es hat nicht lange gehalten: Jennifer Lawrence und der Regisseur Darren Aronofsky gehen künftig getrennte Wege.
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Trauer um einen großen Schauspieler: Dieter Bellmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Fast 20 Jahre lang stand er für die ARD-Serie „In aller Freundschaft“ vor der …
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Er wurde nur 21: Darum starb der Rapper Lil Peep - Neue Details
Kurz nach dem plötzlichen Tod des amerikanischen Rappers Lil Peep spekulierten viele über die Todesursache. Jetzt sind neue Details bekannt geworden. Lil Peep wurde nur …
Er wurde nur 21: Darum starb der Rapper Lil Peep - Neue Details

Kommentare