Christina trauert ihrer Ehe nach

Los Angeles - Sie ist eben keine Maschine, sondern auch nur ein Mensch – Popsängerin Christina Aguilera trauert seit ihrer Scheidung von ihrem Mann Jordan Bratman.

Dabei stützt sich die 29-Jährige auf ihre Mutter, ihren Sohn und enge Freunde. Die Trennung des Pop-Stars von ihrem Mann war tränenreich und traurig. Momentan seien ihre Mutter und enge Freunde eine wichtige Stütze, sagte sie dem US-Magazin "Redbook".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Karl Lagerfeld, ein Urgestein der Modebranche. Seit über zwei Jahrzehnten sieht man ihn im unverkennbaren „Zaren“-Look: grauer Pferdeschwanz, hoher „Vatermörderkragen“, …
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Neuseeland ist anders. Die Premierministerin ist jung und schwanger, und die Bürger stricken.
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Kabarettist Josef Hader im Interview über das Lügen und seinen Spielfilm
Erste Erfolge feierte Josef Hader mit „kritischen Nummern“ über Lehrer. Seitdem hat ihn das Kabarett nicht mehr losgelassen.
Kabarettist Josef Hader im Interview über das Lügen und seinen Spielfilm
Maite Kelly entschuldigt sich nach peinlichem Bierduschen-Auftritt
Sängerin Maite Kelly (38) hat sich nach einem Auftritt in einer Schlagerdisco in Bottrop (Nordrhein-Westfalen) an ihre Fans gewandt.
Maite Kelly entschuldigt sich nach peinlichem Bierduschen-Auftritt

Kommentare