+
Christine Neubauer gewann den Goldenen Panda.

Ein Panda in Gold für Christine Neubauer

Sichuan - Christine Neubauer wurde mit einer ungewöhnlichen Auszeichnung geehrt. Die Schauspielerin gewann bei einem wichtigen chinesischen Festival den Goldenen Panda Award.

Ungewöhnliche Ehre für Christine Neubauer: Die 51-jährige Schauspielerin hat beim Sichuan TV Festival den Goldenen Panda Award gewonnen, wie ihre Agentur, pool-position in Köln, am Montag mitteilte. Die Münchnerin sei für ihre Rolle im ARD-Drama „Hannas Entscheidung“ als beste Schauspielerin ausgezeichnet worden. „Für mich war es ohnehin schon eine Ehre, bei dieser großartigen Produktion mitspielen zu dürfen“, sagte Neubauer in der Mitteilung. „Dass ich jetzt auch bei dem wichtigsten chinesischen Festival als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde, ist natürlich fantastisch.“ Das seit 1991 Sichuan TV Festival gilt als eines der renommiertesten seiner Art in Asien und China.

Der von Regisseur Friedemann Fromm inszenierte und von Regina Ziegler produzierte Film erhielt unter anderem bereits 2012 beim Festival de Télévision de Monte-Carlo den „Prize of the Monaco Red Cross“. „Hannas Entscheidung“ handelt von einer Frau deren Mann (Edgar Selge) nach Jahren aus der sowjetischen Kriegsgefangenschaft entlassen wird. Als seine Wiedereingliederung kaum mehr möglich erscheint, trifft Hanna eine schwerwiegende Entscheidung.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen

Kommentare