+
Schauspielerin Christine Neubauer (50) würde nur für eine Rolle in einem Hollywoodfilm zunehmen

Es kommt auf die Gage an

Neubauer: Für Hollywood würde ich zunehmen

Berlin - Christine Neubauer würde das Fettsein in Kauf nehmen - aber nur für einen Hollywoodfilm und nur bei entsprechender Gage. In Deutschland greift sie für pfundige Rollen lieber auf Tricks zurück.

Schauspielerin Christine Neubauer (50) würde nur für eine Rolle in den USA Pfunde zulegen. „In einer großen Hollywood-Produktion ja. Hier in Deutschland greife ich dann doch lieber auf einen Fatsuit zurück“, sagte sie in einem Interview der neuen Nachrichtenagentur spot on news in München. „Dafür sind die Arbeitsbedingungen einfach zu unterschiedlich. Renée Zellweger hat schließlich Millionen für ihre Rolle (“Bridget Jones„) bekommen, einen Personal-Trainer, und eine ganze Crew, die sich nur um sie gekümmert hat“, erklärte Neubauer.

Außerdem habe Zellweger viel mehr Zeit, die Kilos zu- und auch wieder abzunehmen. „Wenn man Millionen pro Film verdient, kann man es sich auch mal leisten, ein Jahr Pause zu machen.“ Christine Neubauer steht derzeit für die Verfilmung des Bestsellers von Dora Heldt, „Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt“, vor der Kamera, „in dem ich übrigens einen Fatsuit trage.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.