+
Christine Neubauer erholt sich von einem Schlangenbiss. Foto: Henning Kaiser

Christine Neubauer von Schlange gebissen

Kassel (dpa) - Schauspielerin Christine Neubauer ist während einer Theateraufführung in Hessen von einer zweieinhalb Meter langen Schlange gebissen worden. Sie habe zu Ende gespielt und sich dann im Krankenhaus behandeln lassen, sagte Neubauer der "Hessisch/Niedersächsischen Allgemeinen".

Die 54-Jährige wirkte in Fritzlar an einer Aufführung des Stücks "Jedermann" mit, in ihrer Rolle tanzte sie mit einer Boa namens Boris in den Händen.

Ihre Rolle sei am Freitagabend bereits 20 Minuten vor Ende des Stückes vorbei gewesen, so dass sie sich behandeln lassen konnte. "Die Wunde wurde desinfiziert, versorgt, und ich habe eine Tetanus-Impfung bekommen", wird Neubauer zitiert. Pünktlich zum Vorstellungsende sei sie wieder auf der Bühne gewesen, habe die Schlange genommen und sich gemeinsam mit ihr verbeugt.

Der Biss am rechten Arm habe sich zwar nicht entzündet, doch gehe es ihr nicht gut, sagte Neubauer: "Mein Arm ist nach der Impfung dick angeschwollen und mir tun die Knochen weh. Ich fühle mich schon sehr lädiert." Dennoch werde sie wieder mit der Boa auftreten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare