+
Christine Neubauer erholt sich von einem Schlangenbiss. Foto: Henning Kaiser

Christine Neubauer von Schlange gebissen

Kassel (dpa) - Schauspielerin Christine Neubauer ist während einer Theateraufführung in Hessen von einer zweieinhalb Meter langen Schlange gebissen worden. Sie habe zu Ende gespielt und sich dann im Krankenhaus behandeln lassen, sagte Neubauer der "Hessisch/Niedersächsischen Allgemeinen".

Die 54-Jährige wirkte in Fritzlar an einer Aufführung des Stücks "Jedermann" mit, in ihrer Rolle tanzte sie mit einer Boa namens Boris in den Händen.

Ihre Rolle sei am Freitagabend bereits 20 Minuten vor Ende des Stückes vorbei gewesen, so dass sie sich behandeln lassen konnte. "Die Wunde wurde desinfiziert, versorgt, und ich habe eine Tetanus-Impfung bekommen", wird Neubauer zitiert. Pünktlich zum Vorstellungsende sei sie wieder auf der Bühne gewesen, habe die Schlange genommen und sich gemeinsam mit ihr verbeugt.

Der Biss am rechten Arm habe sich zwar nicht entzündet, doch gehe es ihr nicht gut, sagte Neubauer: "Mein Arm ist nach der Impfung dick angeschwollen und mir tun die Knochen weh. Ich fühle mich schon sehr lädiert." Dennoch werde sie wieder mit der Boa auftreten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare