+
Christoph Waltz ist sein Ruhm in Hollywood nicht zu Kopf gestiegen.

Christoph Waltz bleibt trotz Oscar-Ruhm gelassen

Hamburg - Schauspieler Christoph Waltz ist trotz des Oscar-Gewinns 2010 für seine Nebenrolle in “Inglourious Bastards“ der Ruhm nicht zu Kopf gestiegen.

“Am nächsten Tag ging das Leben weiter. Und das ist auch gut so“, sagte der 55-Jährige der Zeitschrift “Für Sie“ laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Waltz lebt mit seiner Frau, der Kostümbildnerin Judith Holste, und der gemeinsamen siebenjährigen Tochter in London. Ab Donnerstag (24. November) ist er auf der Kinoleinwand zu sehen - an der Seite von Jodie Foster und Kate Winslet in “Der Gott des Gemetzels“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare