+
Christoph Waltz überlegt, sein Smartphone wieder abzuschaffen. Foto: Andy Rain

"Nutzloses Zeug"

Christoph Waltz: Habe keinen Fernseher

Der Schauspieler hat offenbar keine Lust, sich von technischen Errungenschaften unserer Zeit vollkommen einnehmen zu lassen.

Berlin (dpa) - Der Oscarpreisträger Christoph Waltz (60) hat nach eigenen Angaben zu Hause keinen Fernsehen.

"Ich stehe lieber mitten im Zimmer und schaue in die Luft als in die blöde Kiste, wo mir ein Idiot nutzloses Zeug als lebenswichtig aufschwatzen will", sagte der Film- und Fernsehschauspieler ("Inglourious Basterds") dem Frauenmagazin "Emotion".

Auch mit dem Smartphone hadert er. Er besitze zwar eins - "aber ich habe mir schon mal überlegt, ein Telefon anzuschaffen, das diese ganzen Funktionen nicht hat, sondern nur für Anrufe geeignet ist", sagte Waltz. "Zugegeben, das ist auch ein bisschen ein eitler Widerstand. Denn viele Dinge werden durch das Handy nun mal einfacher."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Florian Silbereisen postet Gruppenbild mit Helene - erkennen Sie die Schlagerqueen? 
Private Helene-Postings findet man bei Florian Silbereisen sehr selten. Jetzt hat er ein Gruppenbild mit der Sängerin gepostet- Gut versteckt. 
Florian Silbereisen postet Gruppenbild mit Helene - erkennen Sie die Schlagerqueen? 
Was ist mit ihrem Gesicht passiert? Bachelorette Jessica Paszka kaum wiederzuerkennen 
Jessica Paszka verstört ihre Fangemeinde gerade mit einem Instagram-Foto, auf dem sie kaum wiederzuerkennen ist. Was ist mit dem Gesicht der Bachelorette passiert, …
Was ist mit ihrem Gesicht passiert? Bachelorette Jessica Paszka kaum wiederzuerkennen 
Royal Baby Nummer 3 ohne Namen: Warum lassen Kate und William so lange warten?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3 ohne Namen: Warum lassen Kate und William so lange warten?
Schwedens König schlägt 700 Jahre alten Rekord
Der Monarch sitzt heute seit genau 44 Jahren und 223 Tagen auf dem Thron in Stockholm. Damit hat er einen landeseigenen Rekord gebrochen.
Schwedens König schlägt 700 Jahre alten Rekord

Kommentare