Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt
+
Waltz schätzt seinen spät eingetretenen Weltruhm.

Zweifacher Oscar-Gewinner

Christoph Waltz: Weltruhm ist "gut für mein Ego"

Berlin - Christoph Waltz (58) ist froh, dass er seinen ersten Oscar erst mit 52 Jahren bekommen hat. Die Auszeichnung war nicht nur für seine Karriere eine Wohltat.

"In diesem Alter ist man nicht mehr so anfällig für Eskapaden, die einen dann völlig aus der Bahn werfen können", sagte der Schauspieler der "Berliner Zeitung" (Samstag).

Auf die Frage, ob Weltruhm einen gestandenen Mann wie ihn verändere, sagte der zweifache Oscar-Preisträger: "Ein wenig. Er ist gut für mein Ego. Für mein Selbstbewusstsein." Er sei in letzter Zeit vor allem beruflich souveräner geworden. "Der meisten kleinkarierten Zwänge und Behinderungen von früher habe ich mich entledigt."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken

Kommentare