+
Oscar-Preisträger Christoph Waltz lehnt hemmungsloses Duzen ab.

Christoph Waltz will nicht geduzt werden

München - Christoph Waltz will nicht mit jedem per Du sein. Warum der Schauspieler hemmungsloses Duzen ablehnt:

Der deutsch-österreichische Schauspieler Christoph Waltz (54) lehnt das hemmungslose Duzen ab. “Früher haben die Menschen einander gesiezt, sogar, wenn sie sich sehr sympathisch waren oder sich bereits eine ganze Weile kannten“, sagte der Oscar-Preisträger (Nebenrolle “Inglourious Basterds“ im Jahr 2010) dem Magazin “GQ Style“. “Heute komme ich manchmal an einen Drehort, und da sind junge, wirklich nette Mitarbeiter, die ich noch nie in meinem Leben gesehen habe und die jünger sind als meine eigenen Kinder. Aber sie duzen mich, als wäre ich mit ihnen zur Schule gegangen. Da habe ich was dagegen.“

Waltz, der einen Großteil des Jahres in seiner Wahlheimat Los Angeles verbringt, meint außerdem: “Abgesehen davon habe ich auch einfach keine Lust, plötzlich der beste Freund von irgendwem zu sein.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig. Die Zuschauer aber …
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. Die Schauspielerin äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post.
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post

Kommentare