+
Christoph Waltz wird Opern-Regisseur.

Christoph Waltz wird Opern-Regisseur

Berlin - Der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz geht unter die Opern-Regisseure. Der Filmstar wird in Antwerpen die Oper „Der Rosenkavalier“ von Richard Strauss inszenieren.

Die Vlaamse Opera bestätigte am Mittwoch einen Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Ein Experiment!“, sagte der Opern-Fan Waltz im „FAZ“-Interview. Er inszeniere in Belgien, „weil die mich da lassen“. „Ich selbst hätte mich nie zu fragen getraut. Aber "ja" sagen, das traue ich mich dann schon.“ Waltz hat bereits in Kino und Theater Regie geführt. Probenbeginn ist laut Waltz „am 26. Oktober um zehn Uhr“. Premiere soll am 15. Dezember sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare