+
Schauspielerin Cindy Crawford. 

Sendetermin steht noch nicht fest

Cindy Crawford produziert TV-Serie über Modewelt der 80er 

Los Angeles - Das ehemalige Topmodel Cindy Crawford produziert eine Fernsehserie über die Modewelt der 80er Jahre.

Wie das US-Branchenblatt "Variety" am Dienstag berichtete, geht es in "Icon" um den erbitterten Streit zwischen den Agenturen Ford und Elite um die berühmtesten Models aus der Zeit. Obwohl Crawford damals zu den bestbezahlten Models zählte, spielt die heute 49-Jährige nicht selbst in der Serie mit.

Das für den US-Fernsehsender NBC entwickelte Projekt stecke noch in den Anfängen, berichtete "Variety". Wann die Serie ausgestrahlt wird, stand noch nicht fest. Crawford begründete seinerzeit zusammen mit Naomi Campbell, Linda Evangelista, Elle Macpherson, Christy Turlington und Claudia Schiffer die Ära der Supermodels.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare