+
Cindy Lauper setzt sich für die Opfer in Japan ein.

Cindy Lauper: "Vergesst Japan nicht"

Tokio - Cindy Lauper setzt sich für die Opfer der Atom-Katastrophe in Japan ein. Die Sängerin ist wieder nach Japan gereist und will nun zur Hilfe für die betroffenen Gebiete aufrufen.

Ein Jahr nach den verheerenden Naturkatastrophen in Japan hat Popsängerin Cindy Lauper zur Unterstützung für die betroffenen Gebiete aufgerufen. Die Menschen sollten Waren aus den Katastrophenregionen kaufen und damit den Menschen dort helfen, sagte die US-Sängerin am Montag auf einer Pressekonferenz in Tokio. “Es ist eine große Tragödie, aber trotzdem versucht jeder voranzukommen“, erklärte sie. “Vergesst Japan nicht“.

Lauper genießt in Japan hohes Ansehen, seit sie am 11.3.2011 trotz der Katastrophen im Land blieb und wie geplant auftrat. Wegen der Furcht vor radioaktiver Strahlung waren damals die meisten ausländischen Künstler abgereist.

Ein Jahr nach dem Beben: Diese Fotos werden wir nie vergessen

Ein Jahr nach dem Beben: Diese Fotos werden wir nie vergessen

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare