+
Cindy Lauper setzt sich für die Opfer in Japan ein.

Cindy Lauper: "Vergesst Japan nicht"

Tokio - Cindy Lauper setzt sich für die Opfer der Atom-Katastrophe in Japan ein. Die Sängerin ist wieder nach Japan gereist und will nun zur Hilfe für die betroffenen Gebiete aufrufen.

Ein Jahr nach den verheerenden Naturkatastrophen in Japan hat Popsängerin Cindy Lauper zur Unterstützung für die betroffenen Gebiete aufgerufen. Die Menschen sollten Waren aus den Katastrophenregionen kaufen und damit den Menschen dort helfen, sagte die US-Sängerin am Montag auf einer Pressekonferenz in Tokio. “Es ist eine große Tragödie, aber trotzdem versucht jeder voranzukommen“, erklärte sie. “Vergesst Japan nicht“.

Lauper genießt in Japan hohes Ansehen, seit sie am 11.3.2011 trotz der Katastrophen im Land blieb und wie geplant auftrat. Wegen der Furcht vor radioaktiver Strahlung waren damals die meisten ausländischen Künstler abgereist.

Ein Jahr nach dem Beben: Diese Fotos werden wir nie vergessen

Ein Jahr nach dem Beben: Diese Fotos werden wir nie vergessen

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt

Kommentare