+
Claire Danes erwartet Nachwuchs.

Claire Danes wird Mutter

Los Angeles - Claire Danes im Glück: Die amerikanische Schauspielerin erwartet mit ihrem britischen Kollegen Hugh Dancy ihr erstes Baby. Und noch einem Hollywoodpaar steht Nachwuchs ins Haus.

Das bestätigte das Management der Schauspielerin dem US-Magazin “People“. Die New Yorkerin ist seit fast drei Jahren mit ihrem britischen Kollegen Hugh Dancy (37) verheiratet. Die beiden lernten sich 2007 am Set des Filmdramas “Spuren des Lebens“ kennen. Im September 2009 gaben sie sich in Frankreich das Jawort.

Und noch ein Hollywood-Paar erwartet ein Baby: Knapp einen Monat nach ihrer Hochzeit haben Matthew McConaughey (42) und seine Frau Camila (30) bekanntgegeben, dass ihnen erneut Nachwuchs ins Haus steht. “Camila und ich erwarten unser drittes Kind“, schrieb der Hollywoodschauspieler (“Killer Joe“) bei Twitter. Zusammen mit seiner brasilianischen Frau hat McConaughey bereits einen Sohn namens Levi, der in wenigen Tagen vier Jahre alt wird, und ein Töchterchen, das Vida heißt und im Januar 2010 zur Welt kam. Bei seiner Hochzeit am 9. Juni in Texas hatte das Paar laut “People.com“ angekündigt, dass es auf jeden Fall noch mehr Kinder will.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare