+
„Der Mond ist weg“, sagt Claudia Effenberg stolz. Sechs Kilo sind weg

Schon sechs Kilo abgespeckt

Claudia Effenberg macht sich wieder dünn

  • schließen

München - Der Donnerstag war für Claudia Effenberg ein richtig guter Tag. Morgens, als sie sich auf die Waage stellte, waren es extakt sechs Kilo, die sie sich in den letzten Wochen runterhungerte und wegsportelte.

„Ich bin so happy und ich finde, das sieht man“, freut sich die 51-Jährige und dreht und wendet sich vor dem großen Spiegel in ihrem Geschäft, hält dabei ihr Handy hoch und lässt ihre Facebook-Fans im Livechat an allem teilhaben.

Wie sie abgenommen habe, wollen ihre Fans auch gleich wissen: „Mit viel viel Sport, fünfmal die Woche. Und ich habe am Anfang eine Detox-Diät gemacht und das Gewicht auch gehalten.“ Das macht sie besonders stolz, denn sie habe ja immer „so einen Jo-Jo-Effekt“. Dass der in den letzten Monaten wieder ausgeschlagen hat, war der 51-Jährigen schon bewusst. Auf Partys und Galas versteckte sie ihre Pfunde unter weiten Kleidern. Viele fragten sich, was ist mit Claudia los? Zu viel auf den Rippen. „Meine Knochen wollten mich auch nicht mehr tragen.“

Jetzt also müssen die Kilos wieder runter, sechs sind geschafft, fünf Kilo liegen noch vor ihr. „Aber schon jetzt ist der Mond weg“, sagt’s und fasst sich ans Kinn. Gesund, aber eben nicht mehr rund, kein Mondgesicht mehr. „Ich will mich auch körperlich fit fühlen, sportlich sein, gesund leben“, sagt sie.

Nur eines macht sie die nächsten Wochen nicht mehr: Shoppen. „Ich kauf’ jetzt nichts mehr, ich mache ja gerade Diät.“ Dabei lebt sie inmitten einer großen Versuchung: Noch bis Mitte Februar verkauft sie in ihrem Pop-up-Store in der Brunnstraße 11 ihre eigenen Kreationen, also die CE Dirndl, aber auch schicke Streetwear, Glitzerboots („Ich bin doch eine Glitzertussi“), Jacken, Kleider, Schuhe. Alles, was ihr bald wieder perfekt passen wird ... 

Angermaier lästert über Effenbergs Dirndl - die wehrt sich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare