+
Einfach echt! Die Sängerin und Songschreiberin Claudia Koreck.

Schwanger und schwer verliebt

Claudia Koreck: Sie fliagt vor lauter Glück!

Traunstein - Claudia Koreck schwebt zur Zeit auf Wolke Sieben. Die Traunsteiner Sängerin ist nicht nur schwer verliebt, sondern auch schwanger. Mit wem sie ihr Glück gefunden hat:

I fliag auf und davo, weil mi gor nix hoidn ko ... Seit Claudia Koreck (23) vor drei Jahren mit Fliagn den Soundtrack des Sommers lieferte, hält die Traunsteinerin auch wirklich nichts mehr auf. Im Herbst hat sie mit US-Musiker und Surfprofi Donavon Franken­reiter auf Hawaii einen Song aufgenommen: Beautiful. Und der kommt am 21. Mai in die Läden. Freilich nicht auf Bairisch, wie Claudia Koreck sonst zu singen pflegt – auf Englisch. In der Sprache also, wie sie mal angefangen hat, als es ihr als zwölfjähriges Mädchen noch irgendwie peinlich war, verstanden zu werden.

Einige Songs sind auf Hawaii und anderswo entstanden – die Inspiration der Reisen hat ­Claudia gebraucht, um auch wieder „Stoff“ und Zeit für neue Lieder zu haben. Für das dritte Album, das im nächsten Frühjahr erscheinen soll und an dem Claudia Koreck gerade arbeitet. „Wir experimentieren noch, aber wir ham schon zwölf, 13 Lieder. Auf jeden Fall wird es viel fröhlicher als das zweite Album werden“, verspricht sie im Gespräch mit der tz.

Schwanger und schwer verliebt

Und das hat auch seinen Grund: Claudia Koreck ist im sechsten Monat schwanger und total glücklich! Es war kein Zufall. „I hab mir immer scho a Kind g’wünscht.“ Vor allem, seit sie den richtigen Freund an ihrer Seite hat: ­Gunnar Graewert (36) – ihren Produzenten. „Wir kennen uns schon seit fünf Jahren, er hat mit mir das erste Album Fliagn produziert, aber wir sind erst seit zweieinhalb Jahren zam!“

Die zehn beliebtesten Mädchennamen

Die zehn beliebtesten Mädchennamen

Wie aus der rein beruflichen Beziehung plötzlich Liebe wurde? „Wenn i des genau wüsst!“ Claudia Koreck sagt, dass es für sie gerade gut war, dass sie Zeit hatte, ihren Gunnar erst mal genau kennenzulernen. „Da woaß ma dann, in was ma se verliebt und was uns verbindet.“

Verbinden tut sie vor allem die Musik. Gunnar Graewert ist Musiker, Songwriter und Produzent. Und beide wohnen sie jetzt in München-Ramersdorf, weil da ist es nicht so weit aufs Land.

Und wann wird geheiratet? „Des woaß i selber no net“, antwortet Claudia Koreck. „Schau ma mal.“

Die zehn beliebtesten Jungen-Namen

Die zehn beliebtesten Jungen-Namen

Auf jeden Fall ist sie jetzt erst mal für ein paar Stunden zu Besuch in ihrer alten Heimat Traunstein, um Freunde zu treffen und die Eltern zu besuchen. „Die müssen ja auch immer wieder den Babybauch sehen.“ Und der ist schon ziemlich groß. „I dad sagn, fast übergroß.“ Ob’s ein Bub oder ein Mädel wird – Claudia Koreck will sich überraschen lassen.

Auf der Bühne wird es dann eine kleine Pause geben, aber sonst singt, komponiert und textet die werdende Mama weiter – vielleicht noch beflügelter als je zuvor. „Des Baby is einfach a Glück!“

Und I fliag auf und ­davo, weil mi gor nix ­hoidn ko ...

Ulrike Schmidt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare