Claudia Schiffer bringt Mädchen zur Welt

- London - Claudia Schiffer (34) hat eine Tochter zur Welt gebracht. Das in Großbritannien lebende Model entband nach Angaben einer Sprecherin am Donnerstag in der Londoner Portland Klinik. Sowohl der Mutter als auch dem 3,2 Kilogramm schweren Neugeborenen gehe es gut, hieß es.

"Es ist schwierig in Worte zu fassen, wie ich mich fühle. Ich möchte meiner wundervollen Frau Claudia dafür danken, dass sie mir eine ebenso wundervolle Tochter geschenkt hat, eine kleine Schwester für Caspar", sagte Vater und Filmproduzent Matthew Vaughn (33). Claudia und er seien "überglücklich über den neuesten Familienzuwachs". Ein Name für das Mädchen wurde noch nicht genannt. <P>Nach früheren Berichten hatte sich Schiffer, die ihre Mutterrolle sehr genießen soll, eine Schwester für ihren knapp zwei Jahre alten Sohn Caspar gewünscht. Seit ihrer Heirat im Mai 2002 lebt das Model überwiegend in England. Die Familie bewohnt dort das 500 Jahre alte Landgut Coldham Hall. Aber laut einer früheren Meldung von "Gala" suchen Schiffer und ihr britischer Mann für die jetzt vierköpfige Familie ein größeres Stadthaus in London.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare