+
Claudia Schiffer fühlte sich vor ihrer Karriere als Supermodel nicht immer sicher.

Claudia Schiffer war einmal unsicher

Berlin - Claudia Schiffer ist früher schüchtern gewesen. Das frühere deutsche Vorzeigemodell sprach in einem Interview über ihre Unsicherheit zu Beginn der Karriere.

“Ich dachte, die merken irgendwann, dass ich doch nicht so gut aussehe, und dann schicken die mich nach Hause“, sagte die 40-Jährige der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. “Ich war sehr unsicher und nicht sehr davon überzeugt, dass ich das Modeln besonders gut könnte.“ Mit 17 begann für Claudia Schiffer aus Rheinberg in einer Düsseldorfer Diskothek der Aufstieg zum Supermodel.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert

Kommentare