Video: Claudia Schiffer malt Spinnen

Hamburg - Viele Frauen haben panische Angst vor Spinnen. Nicht so aber Claudia Schiffer. Das Model hat nichts gegen die Achtbeiner. Jetzt spielen die Tiere auch in ihrem eigenen Label eine große Rolle.

Model Claudia Schiffer hat in ihrer Jugend eine Vorliebe für Spinnen entwickelt. “Ich hab nie Angst gehabt vor Spinnen. Ich fand sie immer schön anzusehen, im Großformat unter dem Mikroskop“, sagte die 40-Jährige in einem Interview des “Zeit“-Magazins. “Da kann man so viele Einzelheiten, Farben und Schattierungen entdecken, die man sonst nie sehen kann“, fügte sie hinzu.

Zu Beginn ihrer Karriere habe sie auf Reisen stets ein Kästchen Wasserfarben mit sich geführt und die Wartezeiten damit verkürzt, Spinnen zu malen. Das sei auch der Grund, weshalb eine Spinne das Label ihrer ersten eigenen Kollektion sei.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

James Corden parodiert "La La Land"-Song
James Corden kann gut mitsingen - das zeigt er seit Jahren in seinem Auto-Karaoke. Die Panne bei den Oscars veranlasste den Briten nun zu einer Solo-Nummer: eine Parodie …
James Corden parodiert "La La Land"-Song
Weitere Oscar-Panne: Tote aus Gedenkvideo ist noch am Leben
Los Angeles - Die Oscars 2017 müssen mit einer weiteren Panne leben: Bei der Würdigung der Toten wurde das Bild einer Frau gezeigt, die noch quicklebendig ist. 
Weitere Oscar-Panne: Tote aus Gedenkvideo ist noch am Leben
Judith Holofernes: Freude muss man üben
Die Frontfrau von Wir sind Helden schreibt sich ein Talent zum Sehr-Traurig-Sein zu. Freude zu haben bedeutet für die 40-Jährige offenbar Arbeit.
Judith Holofernes: Freude muss man üben
Kretschmann isst wieder Froschkutteln
Gewöhnungsbedürftige Speise mit Tradition: Seit 1829 löffeln Narren in Baden-Württemberg am Fastnachtsdienstag sogenannte Froschkutteln. Auch Ministerpräsident Winfried …
Kretschmann isst wieder Froschkutteln

Kommentare