Claudia Schiffer und Sohn Caspar verlassen Geburtsklinik

- London - Sechs Tage nach der Geburt ihres Sohnes hat Top-Model Claudia Schiffer (32) das Krankenhaus verlassen. Da ihr kleiner Caspar Matthew per Kaiserschnitt zur Welt gekommen war, hatte sie sich erst einige Zeit von der Operation erholen müssen, bevor sie wieder nach Hause konnte.

<P>Vor dem Krankenhaus in der Londoner Innenstadt posierte sie mit ihrem Mann Matthew Vaughn (31) und dem Nachwuchs für die Fotografen. Auf die Frage, wie sie sich fühle, antwortete sie: "Danke, toll. Ich bin noch nie glücklicher gewesen. Caspar ist absolut wunderbar. Ich hab' ihn schrecklich lieb." Sie dankte dem Klinikpersonal und ihrem Mann, der während des Kaiserschnitts ihre Hand gehalten habe. Ihn kennen gelernt und dann das Kind zur Welt gebracht zu haben, seien die beiden wichtigsten Dinge in ihrem Leben gewesen.</P><P>Schiffer wird möglicherweise Ende März als Zeugin in einem Prozess gegen einen italienischen Koch erscheinen. Nach Auskunft der britischen Strafverfolgungsbehörde CPS wird dem 33 Jahre alten Agostino Pomata vorgeworfen, Schiffer auf ihrem Landgut Coldham Hall (Grafschaft Suffolk) im vergangenen Jahr mehrfach "belästigt" zu haben. Der Prozess gegen ihn wurde von einem Gericht in Sudbury (Suffolk) auf den 27. und 28. März angesetzt.</P><P>Ob Schiffer tatsächlich erscheinen wird, ist noch unklar. Pomata, der alle Vorwürfe bestreitet, wurde nach einer Anhörung am Mittwoch gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt. Er muss sich drei Mal in der Woche bei der Polizei melden und acht Kilometer Abstand von Coldham Hall halten.</P><BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare