+
Ein Schwabe in Berlin: Schauspieler Clemens Schick.

In Berlin

Clemens Schick hat Lust auf Spätzle-Schlacht

Stuttgart/Berlin - Schauspieler Clemens Schick („Das finstere Tal“) würde sich als gebürtiger Schwabe gerne an einer Spätzle-Schlacht in Berlin beteiligen.

„Ich habe mich nie als Schwabe empfunden und kochen kann ich auch nicht, mag aber das schwäbische Essen sehr“, sagte der in Tübingen geborene 42-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. „Ich würde mich aber an einer Käsespätzle-Schlacht sofort beteiligen.“ Schick lebt in Berlin, wo immer wieder über den starken Zuzug - auch aus Schwaben - diskutiert wird. Sogar Spätzle sind in dem Zusammenhang schon geflogen. „Auf welcher Seite ich dann kämpfe, müsste ich aber noch überlegen“, räumte Schick ein.

Eines vermisst er in der Hauptstadt aus der alten Heimat: „Butterbrezeln.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare