+
Cliff Richard will auch im Alter von 71 Jahren noch Musik machen.

Cliff Richard denkt nicht ans Aufhören

München - Sänger Cliff Richard will noch lange nicht in Rente gehen. Auch mit 71 Jahren führl er sich nicht zu alt fürs Musikgeschäft.

Ein paar Jahre will ich schon noch auf Tour gehen“, sagte der Brite der Zeitschrift “Bunte“ laut Vorabbericht vom Mittwoch.

“Ich gucke in den Spiegel und frage mich: Kann ich so noch nach draußen gehen? Und dann denke ich: Ja, es geht noch!“ Gutes Aussehen sei in der Branche ziemlich wichtig. “Aber das Letzte, was ich tun würde, wäre zu versuchen, jünger auszusehen. Ich will nur gut aussehen. Das ist ein großer Unterschied.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Mysteriöse Bilder tauchen auf: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Das RTL2-Format „Naked attraction“ geht heute mit einer ganz besonderen Kandidatin an den Start: Cathy Lugner (28) wird dort blank ziehen. Ob sie so ihre große Liebe …
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche

Kommentare