+
Cliff Richard wurde erneut von den Polizeibehörden befragt.

Sänger kooperiert mit der Polizei

Missbrauchsvorwürfe: Cliff Richard erneut befragt

London - Cliff Richard habe freiwillig mit den Beamten gesprochen, heißt es. Konkret geht es um angebliche Taten aus den 80er Jahren. Ob da etwas dran ist?

Sänger Cliff Richard hat wegen Missbrauchsvorwürfen erneut Fragen der britischen Polizei beantwortet. Er habe freiwillig mit den Ermittlern gesprochen und sei weder festgenommen noch angeklagt worden, betonte ein Sprecher des Musikers in der Nacht zum Freitag. Richard war bereits im vergangenen Jahr vernommen worden. Es geht um angebliche Taten aus den 80er Jahren.

„Es wäre nicht angebracht für Sir Cliff, zu diesem Zeitpunkt irgendetwas zu sagen außer erneut darzulegen, dass die Anschuldigungen komplett falsch sind und dass er weiterhin in vollem Umfang mit der Polizei kooperieren wird“, hieß es in der Mitteilung. Im Februar hatte die Polizei der Grafschaft South Yorkshire bekanntgegeben, dass die Ermittlungen ausgeweitet worden seien und es „mehr als eine Anschuldigung“ gebe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare