+
Der 81-jährige Clint Eastwood will weiterhin Filme drehen.

Clint Eastwood schiebt Ruhestand auf

München - Regisseur Clint Eastwood denkt noch lange nicht ans Aufhören: Auch mit 81 Jahren sieht er keine bessere Beschäftigung als das Drehen von Filmen.

“Ich mache sie einfach. Was sollte ich sonst tun?“, sagte der vierfache Oscar-Preisträger der “Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). Freizeitaktivitäten kann Eastwood nur wohldosiert genießen. “Ich spiele gern Golf, aber ich bin froh, dass ich es nicht immer tun muss“, sagte er. “Das Leben hat einfach noch mehr zu bieten.“

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

Eastwoods Drama “J. Edgar“ mit Leonardo DiCaprio über den Gründer des FBI, John Edgar Hoover, läuft derzeit in den Kinos.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare