+
Bill Clinton ehrt den Regisseur Steven Spielberg mit der Friedensmedaille.

Clinton ehrt Steven Spielberg mit Freiheitsmedaille

Philadelphia - Regisseur Steven Spielberg ist mit der Freiheitsmedaille der USA für das Mitgefühl und die Menschlichkeit in seinen Werken ausgezeichnet worden.

Spielberg habe es geschafft, einfache Geschichten zu erzählen und darin die Größe zu zeigen, die in einem jeden stecke, sagte Expräsident Bill Clinton bei der Übergabe der Medaille am Donnerstag (Ortszeit) im National Constitution Center in Philadelphia. Zu den wichtigsten Filmen Spielbergs gehören “Schindlers Liste“ und “Der Soldat James Ryan“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare