+
Das Titelbild des Magazins "People" zeigt das Brautpaar George Clooney und Amal Alamuddin.

Exklusive Bilder

So sah das Brautpaar Clooney und Alamuddin aus

London - Sie ganz in Weiß mit Schleier, er im schwarzen Anzug. George Clooney und Amal Alamuddin haben die Fotorechte an ihrer Hochzeit exklusiv vergeben. Und so sehen sie aus.

Wenige Tage nach der Traumhochzeit von George Clooney und Amal Alamuddin in Venedig erscheinen die ersten offiziellen Bilder des Brautpaars. In Deutschland hält die Zeitschrift „Bunte“ die exklusiven Rechte an den Fotos, wie eine Sprecherin des Burda-Verlags am Dienstag mitteilte. Auf 25 Extra-Seiten würden in der Donnerstagausgabe die „emotionalsten Momente der privaten Zeremonie“ gezeigt.

Unklar, ob Einnahmen aus Fotorechten für guten Zweck sind

Medien im Ausland zeigten schon am Dienstag online Bilder von Clooney und der britisch-libanesischen Juristin. Die spanische Leutezeitschrift „Hola“ und der englische Ableger „Hello!“ veröffentlichten Fotos, die Alamuddin im weißen Kleid mit Schleier zeigen. Clooney legt den Arm an ihre Hüfte.

Zusammen mit „People“ teile man sich die exklusiven Fotorechte an der Hochzeit, sagte eine Sprecherin des „Hello!“-Magazins in London. Angaben über Lizenzgebühren oder darüber, ob das Paar die Einnahmen aus den Fotorechten für einen guten Zweck bereitstellen will, gab es nicht.

Fotostrecke: George Clooneys standesamtliche Hochzeit

Staraufgebot bei George Clooneys Hochzeit

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare