+
George Clooney

Drogen und Frauen: Clooney war ein harter Junge

New York - Hollywood-Schauspieler George Clooney engagiert sich zwar schon seit langem für Afrika, aber selbst in die Politik einsteigen will er wegen seiner wilden Vergangenheit nicht.

“Ich habe mein Leben nicht so gelebt, dass es einer politischen Karriere zuträglich wäre. Ich hatte zu viele Frauen und ich habe zu viele Drogen genommen und das ist die reine Wahrheit“, sagte Clooney in einem Interview mit dem US-Magazin “Newsweek“.

Wenn er sich für ein politisches Amt bewerben würde, müsse er gleich alles auf einmal zugeben. “Das wird mein Wahlkampf-Slogan werden: Ich habe Wasserpfeifen-Wasser getrunken“, scherzte der Star. Stattdessen engagiert er sich für das Projekt “Enough“, das sich für das Ende von Völkermord einsetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods droht offenbar juristischer Ärger. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Ein zerstörter Ferrari, ein Model auf Drogen und ein Fluchtversuch mit dem Privatjet - auf Ibiza trugen sich dank der Österreicherin Elif Aksu filmreife Szenen zu. 
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten

Kommentare