+
Mit seinem neuen Film kehrt George Clooney zu seinen Wurzeln zurück

Clooney kehrt mit Film zu seinen Wurzeln zurück

Cincinnati - Mit seinem neuen Film "Ides of March" (Die Iden des März) kehrt George Clooney zu seinen autobiografischen Wurzeln zurück. Das Schicksal seines Vaters hat ihn dazu inspiriert.

Die erfolglose Bewerbung seines Vaters um ein Abgeordnetenmandat und seine Wurzeln in den US-Staaten Ohio und Kentucky haben George Clooneys neuen Film “Ides of March“ (Die Iden des März) stark beeinflusst, wie der Schauspieler der Zeitung “The Cincinnati Enquirer“ sagte. Die Entscheidung, den Film in Cincinnati zu drehen, sei gefallen, weil er die Stadt gut kenne und es für eine gute Idee gehalten habe, einen Film in seiner Heimatstadt zu machen, sagte Clooney.

Die Geschichte in dem Film, bei dem Clooney auch Regie führte, handelt von einem erfundenen Präsidentschaftskandidaten. Sein Schauspielerkollege Ryan Goslin spielt darin den idealistischen Pressesekretär des Bewerbers, der schnell die schmutzigen Seiten des Politikgeschäfts kennenlernt.

Jahresrückblick: Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Die erfolglose Bewerbung seines Vaters Nick Clooney um ein Abgeordnetenmandat im Jahr 2004 habe den Film inspiriert, sagte Clooney der Zeitung. Und viele der politischen Ansichten seines Filmcharakters entstammten der Arbeit seines Vaters als Kolumnist für die mittlerweile nicht mehr existierende Zeitung “The Cincinnati Post“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt

Kommentare