+
George Clooney war trotz des ernsten Themas bester Laune, als er auf dem Filmfest in Rom seinen neuen Film präsentierte.

Clooney kennt sich aus mit Arbeitslosigkeit

Rom - Hollywood-Star George Clooney war schon für eine lange Zeit arbeitslos.

„Wenn man pleite und arbeitslos ist und dann endlich wieder zu arbeiten anfängt, will kann man kaum mehr aufhören“, sagte Clooney am Samstag auf dem Filmfest in Rom. Dann laufe man aber Gefahr, Familie und Freunde völlig zu vernachlässigen. Weil er diese Probleme aus eigener Erfahrung in jungen Jahren kenne, könne er sich so gut mit der Hauptfigur seines neuen Films “Up in the Air“ identifizieren.

Darin spielt Clooney einen Experten für Firmenrestrukturierungen, Ryan Bingham, der infolge der Finanzkrise beste Geschäfte mit Massenentlassungen macht. Am wohlsten fühlt sich Bingham in Flugzeugen, wo er ungebunden ist und seinem Ziel nachjagen kann, in einem Jahr eine Million Bonusmeilen anzuhäufen. Doch auch Bingham muss seine zelebrierte Unabhängigkeit über den Wolken (“Hier lebe ich“) irgendwann auf den Prüfstand stellen - als er die attraktive Vielfliegerin Alex trifft, gespielt von Vera Farmiga.

Bei der Vorführung des Films von Jason Reitman (“Juno“) in Rom sagte Clooney: “Man kann einen großen Teil seiner Zeit sprichwörtlich oben in der Luft verbringen, man kann sie mit Arbeiten verbringen und einen Teil seines Lebens verpassen.“

“Up in the Air“ kommt voraussichtlich im Frühjahr 2010 in deutsche Kinos.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya

Kommentare