Clooney, Pitt und Damon in Zement verewigt

Los Angeles: - Los Angeles - Die Stars der Gaunerkomödie "Ocean's Thirteen", George Clooney, Brad Pitt und Matt Damon, haben am Dienstag in Hollywood einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Vor Hunderten Schaulustigen drückten die Schauspieler ihre Hände und Füße in den feuchten Zement vor dem historischen Grauman's Chinese Theater, wo schon Leinwandgrößen wie Marilyn Monroe, Frank Sinatra und Clark Gable verewigt sind. Die drei hätten sich dabei prächtig amüsiert, bereitwillig für die jubelnden Fans posiert und Autogramme verteilt, berichtete die US-Sendung "Access Hollywood".

Der dritte Film um Danny Ocean und seine Gangsterbande, der bereits bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt wurde, läuft an diesem Wochenende in den US-Kinos an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Helene Fischer zeigt sich nur noch in knappen Outfits - muss das wirklich sein?
Keine Frage, Helene Fischer hat einen traumhaften Körper. Die Schlagerqueen hat keine Scheu, ihren Body zu zeigen, selbst in Glitzer-Strapsen. Neben Lob gibt es aber …
Helene Fischer zeigt sich nur noch in knappen Outfits - muss das wirklich sein?

Kommentare