Clooney, Pitt und Damon in Zement verewigt

Los Angeles: - Los Angeles - Die Stars der Gaunerkomödie "Ocean's Thirteen", George Clooney, Brad Pitt und Matt Damon, haben am Dienstag in Hollywood einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Vor Hunderten Schaulustigen drückten die Schauspieler ihre Hände und Füße in den feuchten Zement vor dem historischen Grauman's Chinese Theater, wo schon Leinwandgrößen wie Marilyn Monroe, Frank Sinatra und Clark Gable verewigt sind. Die drei hätten sich dabei prächtig amüsiert, bereitwillig für die jubelnden Fans posiert und Autogramme verteilt, berichtete die US-Sendung "Access Hollywood".

Der dritte Film um Danny Ocean und seine Gangsterbande, der bereits bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt wurde, läuft an diesem Wochenende in den US-Kinos an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach schweren Magen-Darm-Infekt: Jetzt meldet sich Schlager-Star Jürgen Drews  
Was für ein Schock für seine Fans. Schlager-Star Jürgen Drews musste sich im Krankenhaus wegen eines schweren Magen-Darm-Infekts behandeln lassen. Nun hat sich der …
Nach schweren Magen-Darm-Infekt: Jetzt meldet sich Schlager-Star Jürgen Drews  
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Grit Boettcher war in Lebensgefahr! Ärzte im Klinikum rechts der Isar haben bei der Schauspielerin ein Aneurysma entfernt. Nun spricht die 79-Jähriger erstmals nach …
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
„Es gefällt mir“: Jan Ullrich meldet sich aus der Entzugsklinik zu Wort
Nach dem Vorfall mit der Prostituierten Brandy ist Jan Ullrich in einer Entzugsklinik. Nun meldete er sich bei einem Freund. Das Verhalten von Berater Gerd K. gibt …
„Es gefällt mir“: Jan Ullrich meldet sich aus der Entzugsklinik zu Wort
Stirbt Jo Gerner den GZSZ-Tod? So lief die Folge am Freitag
Wolfang Bahro alias Jo Gerner gehört zu GZSZ wie die Sonne zum Sommer. Ohne das Urgestein wäre die Soap nicht mehr dieselbe. Doch RTL veröffentliche jetzt eine Vorschau, …
Stirbt Jo Gerner den GZSZ-Tod? So lief die Folge am Freitag

Kommentare