+
Joe Cocker hat nicht vor, mit dem Singen aufzuhören. Im Gegenteil: „Ich warne euch alle: Joe Cocker wird auch mit 80 noch dabei sein und den Blues röhren. Solange, bis sich der Sargdeckel über mir schließt.“

"Ich warne euch alle"

Joe Cocker will bis ans Lebensende singen

München - Joe Cocker hat nicht vor, mit dem Singen aufzuhören. Im Gegenteil: „Ich warne euch alle: Joe Cocker wird auch mit 80 noch dabei sein und den Blues röhren. Solange, bis sich der Sargdeckel über mir schließt.“

Das sagte der 68-Jährige der Münchner „Abendzeitung“ (Samstag). Die Musik sei seine Hauptmotivation, sich noch ein längeres Leben zu wünschen. Die Zeit zwischen 1976 und 1981, als er vor allem mit Alkohol- und Drogenexzessen auffiel, bezeichnete er als seine „verlorenen Jahre“ und fügte an: „Aber das ist Vergangenheit - und ich habe überlebt!“ Gerade hat Cocker sein 23. Studioalbum „Fire It Up“ veröffentlicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode.
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen …
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Köln - Er hatte es bereits geahnt, als er vor wenigen Tagen ein Foto von seinem verletzten Fuß postete. Jetzt hat Pietro Lombardi eine Hiobsbotschaft für seine Anhänger.
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Kommentare