Neues Erdbeben in Mexiko

Neues Erdbeben in Mexiko
+
Der Sänger Chris Martin (l) und der Gitarrist Jonny Buckland (r) von der britischen Pop-Rock-Band Coldplay

Coldplay: Ihre Meinung zu illegalen Musik-Downloads

Frankfurt/Main - Die Coldplay-Musiker Chris Martin und Will Champion sehen illegale Musik-Downloads eher gelassen.

„Wenn Sie uns illegal downloaden, würde das ja immerhin bedeuten, dass Sie unsere Musik mögen. Sonst würden Sie sie ja nicht stehlen“, sagte der 33-jährige Schlagzeuger Champion der Frankfurter Rundschau.

Der 34-jährige Coldplay-Frontmann Martin fügte hinzu: „Ich weiß, dass sich heute nicht jeder CDs leisten kann.“ Allerdings gebe es auch Grenzen. „Ich hätte schon etwas dagegen, wenn sie unsere Musik illegal herunterladen, sie dann auf CD brennen und in einem Second-Hand-Musikladen verhökern“, schränkte er ein.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare