+
Coldplay hat am Mittwoch mit einem Konzert in einer Stierkampfarena in Spanien die “Mylo-Xyloto-Phase“ eingeleitet.

Coldplay: Internet-Konzert in Stierkampfarena

Madrid - Coldplay hat am Mittwoch mit einem Konzert in einer Stierkampfarena in Spanien die “Mylo-Xyloto-Phase“ eingeleitet. Das besondere: Der Auftritt konnte von allen Fans im Internet verfolgt werden.

Mit einem weltweit über das Internet verbreiteten Konzert in Madrid hat die britische Band Coldplay am Mittwochabend ihre “Mylo-Xyloto-Phase“ eingeleitet. Im eindrucksvollen Ambiente der Stierkampfarena Plaza de Toros de Las Ventas gaben sie vor mehreren tausend begeisterten Zuschauern eine Kostprobe ihres neuen Liveprogramms, in dem sich bewährte Hymnen wie “Yellow“, “Fix You“ und “Viva La Vida“ mit Liedern des neuen Albums “Mylo Xyloto“ mischen, in Madrid vor allem “Paradise“ und “Us Against The World“. Pyrotechnische und Lichteffekte rundeten eine Show ab, die Arenen- und Stadiumpublikum überall in der Welt mitreißen kann. In Madrid wurden Coldplay mit Ovationen gefeiert.

Die zehn coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare