Coldplay Konzert
1 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
2 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
3 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
4 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
5 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
6 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
7 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
8 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.

Auftritt in der BMW-Welt

Exklusives Coldplay-Konzert in München

Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.

München - Highlight zum Abschluss des Jahres: Die britische Rock-Pop-Band Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der Münchner BMW Welt gefeiert. Es war eine von sieben intimen Shows in sieben Städten rund um den Globus. „Wir verbringen gerade so viel Zeit im Studio - da ist es wie Kokain, hier oben zu stehen“, rief Frontmann Chris Martin dem Münchnern zu. Und schenkte ihnen nach Hits wie „Viva la Vida“ und „The Scientist“ nach einer Stunde Konzert und drei Zugaben am Ende noch ein Weihnachtslied: „Christmas Lights“ als gelungener Ausklang dieser Show am Nikolaustag.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Groß, schmal und leicht: Die Trends bei Sonnenbrillen
Sonnenbrille auf, es ist Sommer! Das Ding auf der Nase ist längst nicht mehr ein Ding der Notwendigkeit, sondern ein modisches Accessoire. Und da spielen Größe, Farbe …
Groß, schmal und leicht: Die Trends bei Sonnenbrillen
Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen
Möbel aus Holzpaletten erobern die Wohnwelt. Standen sie früher vor allem in Studentenbuden, werden sie heute sogar als Designerstücke gehandelt.
Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen
Für das Hurricane-Festival feiern und zelten die Fans im Matsch
Für das Hurricane in Niedersachsen feiern und zelten die Fans im Schlamm. Beim Southside-Festival in Baden-Württemberg ließ sich die Sonne am Samstag zunächst nur ab und …
Für das Hurricane-Festival feiern und zelten die Fans im Matsch
Bilder: Die offizielle Geburtstagsparade der Queen 
Mit der farbenfrohen Parade „Trooping the Colour“ feierte Queen Elizabeth II. ihren 91. Geburtstag nach - doch von ausgelassener Feierstimmung konnte dieses Jahr nicht …
Bilder: Die offizielle Geburtstagsparade der Queen 

Kommentare