+
Coldplay verwehrten Lindsay Lohan den Zugang zu ihrem Backstage-Bereich.

Coldplay lassen Lindsay abblitzen

London - Bei einem Konzert der erfolgreichen Band Coldplay wurde Lindsay Lohan der Zutritt zum Backstage-Bereich verwehrt. Lesen Sie hier, was die Skandalnudel besonders wütend machte.

US-Schauspielerin Lindsay Lohan (25) musste draußen bleiben: Bei einem ausverkauften Konzert der englischen Erfolgsband Coldplay in Los Angeles durfte das skandalumwitterte Partygirl nicht in den

Backstage-Bereich, wie die “Sun“ online berichtet.

Besonders erzürnt sei Lohan darüber gewesen, dass ihre Schauspielkollegin Kate Bosworth (28) sehr wohl Zugang zur Band hatte und sich mit Frontmann Chris Martin (34) und dessen Ehefrau Gwyneth Paltrow (38) anscheinend bestens amüsierte. Bosworth soll zudem sehr gut mit Guy Berryman (33), dem Bassisten von Coldplay, befreundet sein, so das Blatt.

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

Lindsay Lohan: Ihre umstrittenen Outfits vor Gericht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare